Linie
VOEHL VOEHL VOEHL ASEL BASDORF DER EDERSEE Verkehrsverein Logo
Startseite Ortschaften Gastgeber Tipps&Infos Links Kontakt
 

Basdorf
Basdorf

Einwohner: 400
Höhe: 365 m
Fläche: 7,57 km²

 

Informationen über Basdorf

Basdorf  ist ein landwirtschaftlich geprägtes Dorf mit touristischer Ausrichtung.
Durch reizvolle Fachwerkbauten bewahrt sich der Ort seinen ländlichen Charakter. Über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz sind der nahe- gelegene Edersee, ein attraktives beheiztes Freibad und eine Sommerrodelbahn (jeweils ca. 3km entfernt) leicht zu erreichen.

Erstmals 1207 genannt, gehörte Basdorf erst zu Itter, und später dann zu Vöhl. 1824 gab es einen Großbrand, bei dem etwa ein Viertel des Ortes vernichtet wurde. Basdorfs Kirche wurde in den Jahren 1861 - 1863 von Bergmeister Pfannmüller aus Thalitter erbaut. Neben der Kirche befindet sich der Gerichtsplatz mit steinernem Tisch und gezogener Linde, 1527 gepflanzt, und durch 4 Kalksteinsäulen verbunden, mit Eichenbalken gestützt (ND). Auf einer klippenreichen Landzunge am Edersee befinden sich die Reste einer ehemaligen Fliehburg (Hünselburg). Sie stammt aus der Spätlatènezeit, der Ringwall ist vermutlich keltischen Ursprungs (Naturschutzgebiet).

In Basdorf befinden sich außerdem:

Freizeitanlage mit Grillstation, Sportplatz, Kinderspielplatz, Dorfgemeinschaftshaus, Schank- und Speisegaststätten, Getränkeabholmarkt, Fleisch- und Wurstwarendirektvermarkter, Fruchtweinkellerei und Gästebetten bzw. Ferienwohnungen in allen Kategorien.


zurück zur Karte






Basdorf am Edersee
 


[Home] - [Ortschaften] - [Gastgeber] - [Tipps & Infos] - [Links] - [Kontakt]


© 2002  by ALIXX web-design